asturien.com
Die besten Routen von Asturien

Die besten Routen von Asturien

Touristische Routen in Asturien

Aktualisiert am 23. Juli 2024
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien
  • Die besten Routen von Asturien

Asturien nimmt mit einer Fläche von rund zehntausend Quadratkilometern nur 2,2% der Gesamtfläche unseres Landes ein. Wenn es jedoch eine Rangfolge der Provinzen nach der Anzahl der touristischen Routen gäbe, würde das Fürstentum zweifellos eine sehr herausragende Stellung einnehmen. Kaum ein Quadratkilometer hat keine natürliche oder kulturelle Anziehungskraft. Eine sehr hohe Dichte an "Sehenswürdigkeiten" auf Tausenden von "Routen" aller Art.


  • Video-Wiedergabetaste
  • Video-Wiedergabetaste
  • Video-Wiedergabetaste
  • Video-Wiedergabetaste


Breitengrad: 43.3602982 Länge: -5.8447809
Standort in Google Maps öffnenGoogle Maps-Symbol

Die Routen durch Asturien können nach sehr unterschiedlichen Kriterien klassifiziert werden. Es gibt thematische Routen, einfache Spaziergänge, städtische, gastronomische Routen, kleine oder große Routen, Küstenwege, Bergwandern, Klettern, Überfahrten, Fahrradwege, Reiten, Greenways, interessante Routen mit dem Auto, mit das Motorrad, mit dem Kanu, mit dem Boot; Wege, die durch historische Monumente führen, gewundene Pfade, die uns zu Naturdenkmälern führen, Spaziergänge, die uns versteckten Stränden näher bringen, Klippenausflüge; Zeichen aller Art, die uns helfen, weiter nach Santiago zu fahren oder Dinosaurierspuren zu entdecken.

Die Möglichkeiten sind fast endlos in einem Land mit einer sehr komplexen Orographie; starke Unebenheiten, die eine Folge der kurzen Entfernung zwischen dem Meer und dem Bergmassiv sind. Eine privilegierte Natur, die sich von den alpinen Gebieten der Picos de Europa und dem Zentrum über die großen Berge im Westen und Osten bis hin zu den Küstenebenen, einer 350 Kilometer langen Küste, einem großen Karstsystem, unzähligen Stränden und Buchten erstreckt. mächtige Flüsse und Flussmündungen, ausgedehnte Wälder ...

Auf asturias.com haben wir zwei große Abschnitte, in denen ein Großteil der interessanten Routen, die im Fürstentum verborgen sind, detailliert beschrieben wird. Routen y Was es zu sehen. Aber wenn Sie an diejenigen denken, die Asturien zum ersten Mal besuchen und eine erschwingliche Liste der wichtigsten Naturrouten wünschen, dann wären dies unsere beste Routen in Asturien:

Familienrouten

Seen von Covadonga
Ein Arkadien des einfachen und pastoralen Lebens, eines der Panorama-Throne von Asturien, eine unendliche Herde mit großen Seen.
Ein unverzichtbarer Besuch auf Ihrer Reise nach Asturien.

Seen von Covadonga

Seen von Covadonga

Das Besteigen des Lagos de Covadonga hat sich bewährt, besonders wenn Sie es mit dem Fahrrad tun. Sie sind 12 Kilometer ...

Die besten Routen von Asturien

Aufstieg zu den Seen und geführte Route

Aufstieg zu den Seen und geführte Route

55
Persona

Wasser, Natur, Spaß und Sport für alle: Kinder, Erwachsene und Haustiere. Ein Sport- und Freizeiterlebnis, das Millionen Menschen bereits erlebt haben….

Die besten Routen von Asturien

Pfad des Bären
Die verkehrsreichste Straße in Asturien, eine ideale Route für Wanderer und Radfahrer mit 22-Kilometern.

Der Pfad des Bären

Der Pfad des Bären

Bilden eine ideale Route für Wanderer und Radfahrer. Sein großer natürlicher Reichtum und…

Route der Alba
Eine der günstigsten und schönsten Touren, die durch die asturische Natur unternommen werden können. Es verläuft parallel zum Fluss Alba entlang eines alten Pfades von Hirten und Maultieren.

Route der Alba

Route der Alba

Es scheint eher der Titel einer Gedichtsammlung zu sein, aber es ist ein echter Spaziergang. Die Alba-Route ist eine der…

verzauberter Spaziergang
Eine magische Route, auf der Holzschnitzereien mit Figuren aus der asturischen Mythologie mit der Dichte der Wälder verschmelzen, Verstecken spielen und uns unterwegs mit einer einzigartigen Haltung überraschen.

Die verzauberte Straße

Der Encantau-Weg

Das Camín Encantau, das durch wunderschöne Landschaften der Tal von Ardisana, in LLanes, ist eine Route…

Die Route der Mühlen in Villaviciosa
Der gesamte ethnografische und kulturelle Reichtum der Wassermühlen Asturiens wird in der Ruta del Profundu perfekt dargestellt. Ein schattiger, im Sommer sehr geschätzter, aber sehr schöner Weg, der parallel zum Fluss verläuft.

Die Route der Mühlen in Villaviciosa

Die Route der Mühlen in Villaviciosa

In Asturien wird es für uns schwierig sein, einer Windmühle zu begegnen. Aufgrund seiner geografischen Lage…

St. Vincent Topf
Nur wenige Gelegenheiten hält der Berg aus, um einen mächtigen und tiefen Teich zu finden. Der Topf von San Vicente ist einen Besuch wert. Das Badezimmer ist am Ende dieser Route für alle Zuschauer garantiert, ebenso die Schönheit des Ortes.

Fluss Dobra, San Vicente Pot

Fluss Dobra, San Vicente Pot

Hier schlagen wir eine erschwingliche, einfache Route ohne große Unebenheiten vor, die aber deshalb nicht weniger attraktiv ist …

Küstenweg von Llanes
Auf diesem Weg zu gehen bedeutet, eine der schönsten Landschaften der asturischen Naturarchitektur zu entdecken. Wenn wir nebenbei noch einen Zwischenstopp in den Dörfern einlegen, die uns entgegenkommen, macht die Route gleich doppelt so viel Spaß.

Küstenweg von Llanes

Küstenweg von Llanes

Konklusion mehr als 30 Kilometer zum Wandern oder Radfahren. Se ...

La Vega de Orandi
Wenn wir dem Lauf der Covadonga-Quelle folgen, die zwischen den Schluchten unter dem Berg Auseva verloren geht, müssen wir einen kurzen Umweg machen, um den genauen Punkt zu finden, an dem das Wasser auf mysteriöse Weise in den Berg eindringt.

La Vega de Orandi

La Vega de Orandi

Wir machten uns daran, diese eindrucksvolle Route des heiligen Ortes Covadonga in der Nähe der Höhle von La Santina, ...

Küstenweg von Navia
Wer sich darauf einlässt, steht vor einer zerrissenen Küste und einem noch zu entdeckenden maritimen Schatz: der kantabrischen Küste im Westen Asturiens.

Küstenweg von Navia

Küstenweg von Navia

Obwohl der Navia-Küstenweg der älteste von allen ist, die Teil des Netzwerks von…

Beyu Stift
Das Staunen bei jeder Entdeckung und der Einsatz der Fantasie bei jedem Schritt machen diesen Familienausflug zu einem der beliebtesten in Asturien.

Weg des Beyu-Stiftes

Weg des Beyu-Stiftes

Es ist nicht nur eine weitere Route, sondern eine, die so magisch ist, dass sie uns dazu ermutigt, als Gefangene des Zaubers zurückzukehren. A …

Ethnografische Route durch Taramundi
Ein Besuch in Muniellos bedeutet eine Zeitreise in die Vergangenheit, um wieder zu entdecken, wie die Wälder des kantabrischen Gebirges vor vielen Jahrhunderten aussahen.

Ethnographie in Taramundi

Ethnographie in Taramundi

Wir müssten zwei oder drei Jahrhunderte zurückgehen, um viele Dinge über unser 2. Jahrhundert zu verstehen. Mach ein …

wesentliche Routen

Ruta del Cares
Umgeben von einem unwahrscheinlichen Pfad, sind die senkrechtsten Hänge der Picos de Europa somit für jeden sterblichen, erschwinglichen und dem menschlichen Genuss nahestehenden Berg und seinen Schluchten zugänglich.

Die Cares-Route

Die Cares-Route

Dem Verlauf des Flusses Cares in seinen hohen Abschnitten folgend, betritt man einen kalkhaltiger Hals ...

Vega de Ario und der Jultayu
Wir sprechen hier von der Route, die zwischen den Seen von Covadonga auf 1100 Metern Höhe und Vega de Ario auf 1600 Metern verläuft und für die wir etwa sechs Stunden Hin- und Rückfahrt benötigen.

Vega de Ario und der Jultayu

Vega de Ario und der Jultayu

Um das geologische Herz der Picos de Europa Es ist nicht notwendig, Risiken einzugehen oder zu überwinden...

Bulnes durch den Texu-Kanal
Bulnes ist aus vielen Gründen einen Besuch wert, sei es mit der Standseilbahn oder zu Fuß. Für landschaftliche Schönheit und Wanderspaß schlagen wir Ihnen den klassischen Bergweg vor, den Ihre Nachbarn ihr ganzes Leben lang genutzt haben.

Bulnes, Herz der Picos de Europa

Bulnes, Herz der Picos de Europa

Bis vor kurzem wurde Bulnes nur von einem erreicht Serpentinenweg, zwischen Felsen gehauen…

Vega de Urriellu
Die beliebte Route zum Fuß des Naranjo de Bulnes ist zwar ein langer Ausflug mit mäßigem Aufwand, weist jedoch keine großen technischen Schwierigkeiten auf. Es ist ein unverzichtbarer Ausflug für jeden Bergsteiger, der etwas auf sich hält.

Vega de Urriellu

Vega de Urriellu

Der Picu Urriellu oder Naranjo de Bulnes erzeugt großen Magnetismus aus großen und mittleren Entfernungen, aber…

Desfiladero de Las Xanas
Auf dem Weg, der von einem Fels- und Canyon-Profil dominiert wird, werden wir auf Tunnel, Brücken und natürliche Quellen stoßen. Der zweite Teil unseres Ausfluges führt durch einen üppigen Wald.

Die Schlucht der Xanas

Die Schlucht der Xanas

Die Xanas-Schlucht gilt als die „Mini Cares“. Eine Route mit viel kürzerer Distanz als die…

Sierra del Sueve und Picu Pienzu
Der Picu Pienzu. Die höchste und dem Meer am nächsten gelegene Ebene der gesamten asturischen Küste. Das Erreichen dieses für jeden Wanderer erschwinglichen Gipfels bietet einen der besten Panoramablicke auf das gesamte Kantabrische Meer.

Die Sierra del Sueve

Die Sierra del Sueve

Dies ist ein privilegierter Ort von großer Schönheit. Die Flora bleibt der Fauna nicht hinterher und wird im… beobachtet.

Route durch den Peloño-Wald
Zunächst schattig, wie alle Buchenwälder mit etwas Selbstachtung, vermittelt Peloño dennoch ein enormes Vergnügen, klar und leuchtend für die Sinne des menschlichen Wanderers.

Der Wald von Peloño

Der Peloño-Wald

Das Innere von Monte de Peloño, dies immenser Buchenwald, beherbergt eine eigene Vegetation, die es ermöglicht…

Lagos de Saliencia
Somiedo ist einer der fünf Naturparks in Asturien und beherbergt ein Dutzend Seen, darunter den größten und tiefsten im Kantabrischen Gebirge.

Lagos de Saliencia

Lagos de Saliencia

Es gibt keine Worte, um sie zu beschreiben. Man muss sie sehen. Die Saliencia-Seen sind ein Rohdiamant, einer der…

Küste der Dinosaurier mit dem Jetski
Ein unvergessliches Erlebnis entlang der rauesten Küste von Ribadesella und Llanes: Höhlen unter den Klippen, einsame Strände, Wasserfälle oder Narren, Inselchen und Festungen. Genießen Sie eine Stunde lang diese Traumorte auf völlig sichere Weise.

Motorräder

Motorräder

110
doppeltes Motorrad

Entdecken Sie die Steilküste der Dinosaurier auf einem Jetski. Ein unvergessliches Erlebnis entlang der Küste von Ribadesella und Llanes….

Häfen von Marabio
Eine alte Königsstraße kreuzte die Häfen von Marabio und diente als Route für Jakobswallfahrten: die Französische Straße, die von Oviedo aus von Sograndio zu den Häfen hinaufführte und später mit der Römerstraße von La Mesa verbunden war.

Häfen von Marabio

Häfen von Marabio

Ein authentisches asturisches Arkadien. Trotz ihres Namens liegen die Häfen von Marabio nicht an der Küste …

Desfiladero de los Arrudos
Die Route durch die Arrudos-Schlucht ist vielleicht die attraktivste im gesamten Naturpark Redes. Ein faszinierender Weg, der durch wunderschöne Buchenwälder und Weideherden führt und uns einem der großen Naturwunder dieses Parks näher bringt: dem Ubales-See.

Desfiladero de los Arrudos

Desfiladero de los Arrudos

Die Arrudos-Schlucht ist eine der großen Flussschluchten Asturiens und eine der…

Die vaqueiras Routen
Mit fast 1.600 Quadratkilometern ist die sogenannte Vaqueira-Region ein ungleiches Landschaftsmosaik.

Die vaqueiras Routen

Die vaqueiras Routen

Wir sprechen von einem Gebiet freundlicher und abgerundeter Berge, die unzählige Täler flankieren und die fließen,…

Die Oneta Wasserfälle
Mit fast 1.600 Quadratkilometern ist die sogenannte Vaqueira-Region ein ungleiches Landschaftsmosaik.

Die Oneta Wasserfälle

Die Oneta Wasserfälle

Um eines der eindrucksvollsten Naturschauspiele von Asturien zu erreichen, müssen wir es nur tun gehen ...

Camino de Santiago durch Asturien
Die Jakobinerstraße ist auf ihrem Weg durch Asturien eine große Schönheit und eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten.

Der Camino de Santiago in Asturien

Der Camino de Santiago in Asturien

Obwohl der Jakobsweg auf seiner asturischen Seite im Vergleich zu anderen Routen von... weniger begangen wird...

Routen durch den Muniellos-Wald
Ein Besuch in Muniellos bedeutet eine Zeitreise in die Vergangenheit, um wieder zu entdecken, wie die Wälder des kantabrischen Gebirges vor vielen Jahrhunderten aussahen.

Wald von Muniellos

Wald von Muniellos

Muniellos ist die Heimat von der primitive asturische Wald, seine dichteste Eigenart. Besuchen Sie Muniellos…

organisierte Ausflüge

Tolle Tour durch die Picos de Europa

Tolle Tour durch die Picos de Europa

610
Persona

Eine umfassende Tour mit Übernachtung durch die Picos de Europa. Fünf Tage, um die spektakulären Landschaften dieses Nationalparks eingehend kennenzulernen….

Trekking Picos de Europa 5 Tage

Trekking Picos de Europa 5 Tage

620
Persona

Bereisen Sie die 3 Massive, übernachten Sie in kleinen Hotels und in der mythischen Zuflucht von Collado Jermoso und genießen Sie die reiche Gastronomie der Region….

Vindio Picos de Europa Ring mit Gipfeln

Vindio Picos de Europa Ring mit Gipfeln

495
Persona

Unterkunft und Halbpension in den Schutzhütten von Vega de Ario, Vegarredonda, Vegabaño und der Diablo de la Peña-Hütte sowie Aufstieg auf die Gipfel …

Trekking 5 Tage in Somiedo

Trekking 5 Tage in Somiedo

610
Persona

Fünf intensive Tage, inklusive Unterkunft, um die Hauptattraktionen, Gipfel, Seen und Brañas dieses Naturparks zu besuchen….

 


Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda



Ausgewählte Unternehmen
Das meistverkaufte in unserem Geschäft