© asturien.com

Trekking Picos de Europa 5 Tage

Um die Reservierung zu formalisieren, müssen Sie nur bezahlen einen Vorschuss von 124 €, Vorauszahlung pro Person im Doppelzimmer
620
Persona
  • Aktivitätsdauer
    DAUER
    5 Tage, 4 Nacht
  • Gruppen-Abenteueraktivitäten
    GRUPPEN
    Minimun 4 Personen.
  • Aktivitätsdauer
    Sicher Shoppen
    Kreditkarte
  • Aktivität zurückgeben
    KOSTENLOSE Stornierung
    5 Tage im Voraus
  • Ich schütze Aktivität
    Reservierungsschein
    im elektronischen Format
  • Durchführung der Tätigkeit
    Durchführung der Tätigkeit
    Gipfel Europas.
Aktivität einstellen

Die Zahlung wurde erfolgreich durchgeführt.
Wir haben Ihnen eine E-Mail mit den Details Ihrer Reservierung gesendet. Danke!

Sicher Shoppen          Backup per E-Mail, einschließlich direkter Kontakttelefonnummer

Dieses Picos de Europa Trekking umfasst die 3 Massive, das westliche oder Cornión, das zentrale oder Urrieles und das östliche oder Ándara, in seinen 3 Provinzen Asturien, León und Kantabrien, mit Übernachtung in kleinen Hotels und einer Nacht in der mythischen Zuflucht von Collado Jermoso und genießen Sie auch die reiche Gastronomie und Kultur der Völker der Picos de Europa.

TAG 1. WÄLDER VON VEGABAÑO UND AUFSTIEG ZUM PICO JARIO. ENTFERNUNG: 14KM HÖHENUNTERSCHIED: +900M -900M

Treffpunkt am Bahnhof Cangas de Onís um 9:00 Uhr. Wir beginnen diese herrliche Wanderung durch das Westmassiv auf der Seite von León. Zunächst bewegten wir uns mit dem Fahrzeug in die Stadt Soto de Sajambre, bevor wir die überquerten Schlucht des Beyos oder Fluss Sella. Von Soto aus wandern wir durch einen wunderschönen Buchenwald zur Vegabaño-Hütte. die Wiese von Vegabaño und seine Buchenwälder ist eines der spektakulärsten Gebiete der Picos de Europa. Von der Schutzhütte geht es weiter zum Pico Jario, wo wir einen tollen Panoramablick auf die Picos de Europa, das Kantabrische Gebirge und das gesamte Sajambre-Tal haben. Kehren Sie nach Soto de Sajambre zurück und fahren Sie nach Boca de Huergano, wo Sie in der Stadt Riaño Halt machen. Abendessen und Übernachtung.

TAG 2. AUSFLUG NACH COLLADO JERMOSO. NACHT IM SCHUTZ. ENTFERNUNG 8KM STEIGUNG: +700M – 400M

Frühstück. Die heutige Route führt uns zu einem der schönsten Orte der Picos de Europa, der Berghütte Collado Jermoso. Die Route verläuft von Valcabao zur Collado Jermoso-Hütte durch den Pedabejo-Kanal, vorbei an der spektakulären Vega de Liordes und weiter durch den Farallón de las Kolladine bis zur Berghütte Collado Jermoso. Ohne Zweifel ist der Sonnenuntergang von Collado Jermoso ein einzigartiges Erlebnis. Abendessen und Übernachtung im Shelter.

TAG 3. VON COLLADO JERMOSO NACH FUENTE DÉ. DISTANZ 12KM GAP: +150M -1.150M

Frühstück. Die heutige Route führt durch eines der ökologisch wertvollsten Gebiete des Nationalparks, die Vega de Liordes, mit der Anwesenheit von Arten wie dem kantabrischen Braunbären, Wölfen, Hirschen, Wildschweinen oder Gämsen, um nur die größten Säugetiere zu nennen. Bereits in Liordes gibt es eine reiche Bergflora auf den Weiden dieser herrlichen Ebene. Die Route weist auch wichtige Elemente menschlicher Präsenz auf, wie die Überreste der alten Minen von Liordes, die über den schwindelerregenden Pfad von Los Tornos zugänglich waren. Wir beenden die Route in Fuente Dé. Der letzte Teil, der die Tornos de Liordes hinunterführt, wird in Eigenregie durchgeführt, während der Guide zurückkehrt, um nach dem Van zu suchen und sich alle in Fuente Dé zu treffen.
Am Nachmittag besuchen wir a Spirituosenkeller um zu sehen, wie der berühmte Orujo de Potes hergestellt wird, und wir werden auch einen Spaziergang machen das mittelalterliche Dorf Potes. Abendessen und Übernachtung in Espinama.

TAG 4. ROUTE NACH LOS HORCADOS ROJOS UND CABAÑA VERONICA. ENTFERNUNG: 12KM LÜCKE: +800M -800M

Frühstück. Heute machen wir die Route vom Mirador del Cable nach Horcados Rojos durch den Fuente Dé Glacier Circus. Der Gipfel des Horcados Rojos (2.502 m) ist ein herrlicher Balkon im Inneren des Zentralmassivs, der von seinem NW-Hang aus zugänglich ist und über einen Bergpfad erreicht wird, der an der Bergstation der Seilbahn Fuente Dé beginnt. Auf der ganzen Route kann man die Essenz der hohen Berge der Picos de Europa genießen: Vegetation, die an die rauen klimatischen Bedingungen angepasst ist, felsige Landschaft mit scharfen Gipfeln, Alpenvögel. Auf dem Rückweg können wir durchfahren die einzigartige Zuflucht von Cabaña Verónica und kehren Sie wieder zur Seilbahn zurück, die uns zurück nach Fuente Dé bringt. Transfer nach Arenas de Cabrales, Überquerung der Hermida-Schlucht. Abendessen und Übernachtung in Arenas de Cabrales.

TAG 5. PANORAMABLICK AUF DEN ORANGENBAUM VON BULNES VOM ÖSTLICHEN MASSIV. ENTFERNUNG: 10KM LÜCKE: +350M -350M

Frühstück. Um dieses Trekking zu beenden, müssen wir gehen das Ostmassiv, der Öffentlichkeit vielleicht am unbekanntesten, aber auch von großer Schönheit. Wir nehmen eine Route mit fantastischem Blick auf das Zentralmassiv und seinen symbolträchtigen Gipfel, den Naranjo de Bulnes. Transfer nach Cangas de Onís. Ende der Dienste.

Unterkünfte, in denen Sie übernachten:
Hotel Tierra de la Reina, Hotel Remoña, Hotel Villa de Cabrales, Berghütte Collado Jermoso.

Diese Unterkünfte unterliegen der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung, wenn sie belegt sind, werden andere mit ähnlichen Merkmalen angeboten. Die Nacht, in der Sie in der Collado-Jermoso-Hütte schlafen, sind Gemeinschaftsräume.

PREIS: variabel je nach Monat und gewählter Unterkunftsart (Einzel- oder Doppelzimmer). Alle Preise im Bereich „Reservierungsbedingungen und Stornierungen“.

  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
  • Trekking Picos de Europa 5 Tage
Diese Aktivität wird nur zu bestimmten Terminen durchgeführt.

Termine 2024
• Vom 3. bis 7. Juli
• Vom 22. bis 26. Juli
• Vom 5. bis 9. August
• Vom 19. bis 23. August
• Vom 2. bis 6. September
• Vom 16. bis 20. September

• 4 Nächte.
• 4 Frühstücke.
• 4 Abendessen.
• Hin- und Rückfahrkarte für die Fuente Dé-Seilbahn.
• Verkostung von Spirituosen im Tresterkeller.
• Die 5 im Programm aufgeführten Exkursionen.
• Transfers in einem 9-Sitzer-Van.
• Guide qualifiziert in Medium Mountain.
• Haftpflicht- und Unfallversicherung.

PREIS NICHT INBEGRIFFEN

• Lebensmittel. Die Mahlzeiten werden Picknick sein, am Tag zuvor können Sie alles kaufen, was Sie brauchen.
• Reiserücktrittsversicherung.

• Preis pro Person:

Vom 3. bis 7. Juli 2024
595 € im Doppelzimmer / / / 670 € im Einzelzimmer

Vom 22. bis 26. Juli 2024
595 € im Doppelzimmer / / / 670 € im Einzelzimmer

Vom 5. bis 9. August 2024
620 € im Doppelzimmer / / / 695 € im Einzelzimmer

Vom 19. bis 23. August 2024
620 € im Doppelzimmer / / / 695 € im Einzelzimmer

2. bis 6. September 2024
595 € im Doppelzimmer / / / 670 € im Einzelzimmer

16. bis 20. September 2024
595 € im Doppelzimmer / / / 670 € im Einzelzimmer

In allen Fällen wird die Standardvorauszahlung abgezogen, die für die Reservierung dieser Aktivität festgelegt wurde: 124 €, zahlbar im Voraus.

• Sobald die Reservierung formalisiert ist, erhalten Sie eine E-Mail mit der Quittung, Telefonnummer und Kontaktinformationen des Abenteuerunternehmens, das für die Durchführung der Tour verantwortlich ist. Ein Referenzunternehmen der Branche. Einige Tage vor dem Erlebnis werden Sie kontaktiert, um die Uhrzeit und den Treffpunkt erneut zu bestätigen.

• Dieses Trekking wird mit mindestens 4 Personen durchgeführt, wenn 15 Tage vor Abreise die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde, kann Rumbo a Picos die Aktivität aussetzen, den vollen Betrag der Reservierung erstatten oder einen alternativen Preis anbieten in der Lage sein, es mit weniger als 4 Personen zu tun.

• Dieses Trekking unterliegt den sehr häufigen widrigen und unvorhergesehenen Bedingungen der Umgebung, in der es stattfindet, und der teilnehmenden Personen, so dass sie vor oder sogar während der Aktivität Änderungen erleiden können (Wetter, unerwartete oder plötzliche Änderungen des Flusses, physische Probleme der Teilnehmer etc.)

• Um die Reservierung zu bestätigen, müssen Sie a Anzahlung(in den Informationen angegeben). Die restliche Zahlung erfolgt einige Tage vor Anreise.

• Die Reservierung kann bis zu 15 Tage vor dem Datum der Fertigstellung storniert werden, wobei eine Stornogebühr von 50 € für Mindestverwaltungsgebühren, Stornierung und Kosten der Unterkunftsreservierung anfällt und der Rest der geleisteten Anzahlung zurückerstattet wird.

• Weniger als 15 Tage vor Beginn der Aktivität bedeutet die Stornierung den vollständigen Verlust der geleisteten Zahlungen.

• Wenn einer der Teilnehmer die Reise aus Gründen, die außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegen, vorzeitig verlassen musste, würde dies ebenfalls den Totalverlust der geleisteten Zahlungen bedeuten.

__________

Buchen Sie andere Abenteueraktivitäten



Open-Chat
asturien.com
Hallo 👋
Wie können wir Ihnen helfen?