asturien.com
Strand der Huelga Llanes

Strand der Huelga Llanes

Strand, der für seine Umgebung überrascht

© asturien.com
Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes
  • Strand der Huelga Llanes

An der Mündung des Flusses San Cecilio in der Nähe befinden sich Moore. Im Sommer hat es einen großen Zustrom von Menschen, da es in der Nähe der Stadt Hontoria in Llanisca liegt. Dieser Strand ist etwa 180 Meter lang und 62 Meter breit und seine Zusammensetzung besteht aus Kegeln / Felsen / feinem Sand.




Breitengrad: 43.4487762 Länge: -4.8995161
Standort in Google Maps öffnenGoogle Maps-Symbol

Strand von La Huelga Llanes.
Zugänge: ausgeschildert. Auto / zu Fuß.
Zusammensetzung: Bowling / Rocks / White Sand
Badezimmer: mäßiger Dünung / Sog

Wie kommt man nach La Huelga Beach, Hontoria.
In der Stadt Villahormes, auf halbem Weg zwischen Nueva de Llanes und Posada de Llanes, zeigt ein Umweg auf der Straße die folgende Richtung: Hontoria und Playa de la Huelga.

Nach dem Unterqueren des Viadukts der Cantábrico Autobahn können wir unser Auto parken, wenn wir einen schönen Wanderweg zum Strand machen wollen. Wir nehmen die Straße rechts neben der Mauer des Casa- Palacio de la Espriella aus dem 17. Jahrhundert, die zum Kulturgut erklärt wurde. Ländliches Haus mit 2-Pflanzen und ausgehende Kapelle an der Fassade.

Wir folgen dem Weg bis wir die wunderschöne kleine Kapelle von Santa Olaya treffen. Wenn wir den Weg nehmen, der an seiner Seite vorbeiführt, werden wir am Strand von Huelga und Canalina ankommen.

Wir können auch mit dem Auto in die Nähe des Strandes fahren, eine Wohnung prao dient als Parkplatz.

Zurück auf der Treppe können wir nach der Kapelle links abbiegen und auf der unbefestigten Straße neben der Autobahn A8 finden wir die versteckte Playa de Gulpiyuri.


Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda


Ausgewählte Unternehmen
Das meistverkaufte in unserem Geschäft