• Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand
  • Santa Marina Strand

Santa Marina, etwas mehr als ein Strand

Es gibt wenige Strände in der Biskaya, die ein solch spektakuläres Panorama zeichnen und von einer so kontrastreichen Landschaft umgeben sind. Eine Luftaufnahme machenOder Ribadesella Strand von der beliebten Promenade Führung auf dem Berg Corberu Spek, entdeckten wir, dass die Sierra de escapa, montieren Sie die Mofrechu oder die Sierra del Sueve bieten eine außergewöhnliche Kulisse Hintergrund. Hohe Gipfel, die langsam auf das gleiche Niveau des Meeres hinabsteigen und eine erhabene Perspektive gewähren.



Breitengrad: 43.4655037 Länge: -5.0690746
Standort in Google Maps öffnenGoogle Maps-Symbol

Wir beobachten auch, wie der Fluss Sella, der in denselben Strand fließt, entsteht eine der schönsten Flussmündungen in Asturien. Die Mündung zeichnet eine große Kurve und mischt sich sanft mit dem Meer. Es ist ein Delta, das dem Strand auch seine nautische, fischende und erholsame Dimension verleiht.

ribadesella.com Tourismus

Am Fuß des Sandes Wir entdeckten, dass der Strand von Santa Marina nicht nur ein weiterer Strand ist, sondern ein Raum von anderthalb Kilometern Länge wo Erbe, Geschichte, Tourismus, Gesellschaft und Ökologie kombiniert werden. Die Eigenart dieses Sandgebiets beruht auf einer unverwechselbaren Vergangenheit. Vor dem XNUMX. Jahrhundert blieb es unverändert, roh und wurde von Booten wie eine einsame muschelförmige Insel in der Nähe eines ausgedehnten Feuchtgebiets kommuniziert, das der ideale Lebensraum für zahlreiche Zugvogelarten war. Der Strand war flankiert vom Berg Somos und dem Corberu, zwei gleichermaßen jungfräuliche Vorgebirge zu dieser Zeit.

Als die Metallbrücke über die Flussmündung bei 1898 in Betrieb ging, erinnerte der Arenal an die unwirtlichen Orte, die die Maler dieser Zeit inspiriert hatten. Aber die Verbesserung der Kommunikation mit dem Strand brachte die erste städtische Kolonisierung der Gegend. Modernistische Villen, Paläste und Villen heutzutage behalten sie ihren ganzen Charme und geben Santa Marina diese einzigartige Briefmarke, mit der sich der zeitgenössische Spaziergänger entzückt, überraschend für seine architektonische Koketterie.

Santa Marina Strand

Der Strand von Santa Marina ist Sand, Meer, Bad, Sonne, Surfen, Jogging, ... aber es ist auch Betrachtung und Bewunderung. Durchreisen seine Küste Der Strand überträgt viele neue Empfindungen für diejenigen, die es nicht wissen. Der Strand ist auch Teil des Camino de SantiagoVon dort geht der Camino nach San Pedro, Abeu und Leces, wo sich eine Pilgerherberge befindet.

Genießen Sie die Casonas de Indianos

Su eigenartiger Urbanismus lässt nicht gleichgültig. Am Strand entdecken wir die Gebäude der ersten Urlauber: Mitglieder der Aristokratie und der Madrider und der regionalen oberen Bourgeoisie, die an den Strand kamen, angezogen vom damaligen modischen Spa-Phänomen. Auf Initiative von die Marquisen von ArgüellesIm Jahr 1910 öffnete das Strandresort seine Türen und bot Dienstleistungen von Meeresbädern, Jod und Seetang an. Kurz darauf begann der Bau von Chalets mit Blick auf das Meer, wie die von Marquesa de Argüelles selbst, der Villa Rosario, der Villa von Antero Prieto (später Uría Aza) und der Villa San Pedro. Klare Beispiele für diese Zeit.

In den 20er und 30er Jahren, Der Sandbereich von Santa Marina wurde nach und nach zu einer winzigen Gartenstadt, die vor dem Bürgerkrieg bereits aus etwa dreißig prächtigen Chalets bestand. Architektonische Elemente wie Türme, verglaste Aussichtspunkte und Terrassen wuchern in diesen Konstruktionen. Bis in die 60er Jahre sollte diese Gartenstadt nicht unter den Auswirkungen des Developmentalismus leiden. Danach sollten die aristokratischen dreimonatigen Ferien den kleineren Ferien und Wochenenden der Mittelschicht weichen. Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre wurde in Arenal die Kultur des Stadthauses eingeführt, in ihrer auf den Zweitwohnsitz bezogenen Version, von der es auch am Strand anschauliche Beispiele gibt.

Strand Dienstleistungen

In Bezug auf Strandfreizeit, Santa Marina ist ein bevölkerter Strand im Sommer, mit einer mittelhohen Beschäftigung und förderlich für Wassersport in seiner Umgebung und in der angeschlossenen Mündung.

Die Fußgängerzugänge zur Arena sind bequem und einfach mit Treppen und Rampen. Entsorgen Rettungsschwimmer-Service, Warnung vor Gefahren durch öffentliche Ansprache, Duschen und Toiletten. Wir können auch in einem von ihnen sitzen TerrassenGenießen Sie einen guten Snack und ein paar Bier und lassen die Zeit ruhig passieren, genießen ihre große Sommer-Atmosphäre.

Santa Marina bietet mehrere Facetten für den Genuss zu jeder Jahreszeit. Wir haben bereits seinen Spaziergang erwähnt, der in seiner Art einzigartig ist, wenn er eine intime Seelandschaft, eine sehr persönliche Architektur oder jurassische Stätten kombiniert. In seiner unmittelbaren Umgebung können wir auch die Malecón Naturpark, ein Feuchtgebiet mit Plattformen und Wegen, die uns helfen, all seinen ökologischen Reichtum zu entdecken, unter denen eine große Kolonie von Wildenten hervorsticht.

Biblioplaya. Der Service ist vom 1. Juli bis Ende August 2022 geöffnet, sofern die Wetterbedingungen dies nicht verhindern. Es ist montags bis freitags von 14:00 bis 19:30 Uhr und samstags von 16:00 bis 18:30 Uhr geöffnet. Es stellt den Nutzern eine bibliografische Sammlung aus Kinder- und Jugendliteratur, Comics, Romanen und Sachbüchern zur Verfügung. Neben Zeitschriften und Presse zwei Regionalzeitungen und eine Sportzeitung.

Als Ergänzung zum Lese- und Bücherverleih werden außerdem dienstags und donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr zwei kostenlose wöchentliche Kinderworkshops organisiert. Sie richten sich an Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Die Anmeldung erfolgt am Stand von Biblioplaya. Es gibt begrenzte Plätze.

Ribadesella Strandhunde

Der Zugang von Haustieren zu Gewässern und Badegebieten sowie zum Strand und zu ausgewiesenen Gebieten ist verboten, mit Ausnahme derjenigen, die für die Entwicklung von Aktivitäten erforderlich sind, die von der zuständigen Gesundheitsbehörde ordnungsgemäß genehmigt wurden.
· Die Haustiere sie werden zugreifen können zur Sand-Gezeitenzone Außerhalb der Strandrettungssaison.
· Während der Strandrettungssaison kann der Zugang von Haustieren zur Gezeitenzone des Sandes zwischen 21:00 und 08:00 Uhr erfolgen.


Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda




Ausgewählte Unternehmen
Das meistverkaufte in unserem Geschäft

Frische Neuigkeiten aus unserem Land

Empfehlungen und interessante Aktionen aus Asturien. Wir versprechen, nicht schwer zu sein 😊



akzeptiere unsere Datenschutz


asturischer Newsletter