asturien.com
Die Pepín-Route

Die Pepín-Route

Kulturelle, ethnografische und gastronomische Tour

Die Pepín-Route

Die Route findet in Sirviella statt, einer charmanten Stadt nur 1 km von Benia de Onís und 14 km von Cangas de Onís entfernt. Dort erwartet Sie eine beeindruckende Landschaft und ein unvergessliches Erlebnis. Die Pepín-Route dauert etwa 3 Stunden, perfekt, um einen Tag im Freien zu genießen und sich mit der Natur zu verbinden.

Open-Chat
1
asturien.com
Hallo 👋
wir sind Die Pepín-Route Wie können wir Ihnen helfen...



Breitengrad: 43.3411522 Länge: -4.9823966
Standort in Google Maps öffnenGoogle Maps-Symbol

Eine Tour durch das ländlichste Asturien… ein Erlebnis, das Sie lieben werden!!

1. SPAZIERGANG DURCH DIE STADT SIRVIELLA
ein nettes Ein Kilometer langer geführter Spaziergang entlang der Landstraßen von Sirviella, vor Ort als Caleyas bekannt. Während des Spaziergangs erfahren wir mehr über diese besondere Landschaft, ihre Lage und den Einfluss der Nutztiere im Nationalpark Picos de Europa. Wir werden die traditionelle asturische Architektur (Hórreos, Paneras, Brotöfen, Häuser mit Holzkorridoren usw.) sowie die lokalen Obstgartenprodukte entdecken, darunter die Apfelbaumplantage, bekannt als Pomarada, und andere mit dem Apfelwein verbundene Produkte . Die restlichen Aktivitäten finden auf dem Bauernhof der Familie La Casería statt.

2. Der Lagar des Apfelweins
In diesem Raum werden wir ein kulinarisches Erlebnis unseres hausgemachten Apfelweins probieren. Wir erklären Ihnen das alte Kunst der Apfelweinherstellung und wir werden unseren Besuchern die Technik des Servierens unseres Apfelweins, den Escanciado, beibringen.

3. DER BAUERNHOF
Unser Garten zeigt eine Nachbildung einer Hirtenhütte, wie Sie sie in Los Picos de Europa finden, wo Menschen lebten und unseren wertvollsten Käse herstellten: El Gamonéu. In dieser Phase lernen die Besucher das Käseherstellungsprozess, Sie werden einige beobachten einheimische Rinderrassen, die auf unseren Weiden gezüchtet werden (Pita Pinta, Asturcón, Oveya Xalda) und wir werden weiterhin über mehr reden Hütetraditionen die es noch immer in diesem Nationalpark gibt.

4. GASTRONOMIE
Wir beenden die Tour mit einer Kostprobe unserer besten lokalen Küche und bieten den Besuchern a Mittagessen mit einer großen Auswahl an Tapas, den besten lokalen Produkten und handwerklich hergestelltem Apfelwein aus unserem Weingut. Wir möchten, dass unsere Gäste ihren Appetit stillen, aber auch dieses einzigartige und unvergessliche Erlebnis in angenehmer Atmosphäre genießen.

· Die Route wird auf Spanisch durchgeführt.
· Obwohl es für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht zugänglich ist, ist es ideal für Familien mit Kindern! Die Kleinen werden es genießen, jeden Winkel dieses wundervollen Ortes zu erkunden und zu entdecken.

· FAHRPLÄNE UND PREISE

Es findet jeden Tag (vormittags von 11 bis 14,30:XNUMX Uhr) in den Monaten Juli und August, an nationalen langen Wochenenden und an Ostern statt.

PREIS FÜR ERWACHSENE: Der Preis für die Route beträgt 28 € pro Person, inklusive Verpflegung.
KINDERPREIS: Für Kinder unter 3 bis 12 Jahren beträgt der Preis 14 €, inklusive Verpflegung.
Sonderpreise für Gruppen ab 15 Erwachsenen.
Vorherige Reservierung (begrenzte Plätze).


Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda