asturien.com
Muschel Marinara Rezept

Muschel Marinara Rezept

Wie wir sie mögen!

Aktualisiert am 24. März 2022
Muschel Marinara Rezept
  • Muschel Marinara Rezept
  • Muschel Marinara Rezept
  • Muschel Marinara Rezept
  • Muschel Marinara Rezept

Wie wir sie mögen!

Asturien ist ein Land mit Fisch und Meeresfrüchten, das im ganzen Land für die Qualität seiner Produkte bekannt ist. Hier gibt es viele Meeresfrüchte-Rezepte, dieses von heute unterscheidet sich vielleicht vom traditionellen galizischen Rezept, weil bei seiner Zubereitung keine Tomaten oder süßer Paprika hinzugefügt werden. Wir haben angefangen zu kochen ...


Wie man Muscheln a la marinera kocht

Zutaten 4 Leute:
1 Kg Venusmuscheln
1 Schnittlauch
Knoblauchzehen 2
1 Kugel Mehl
1 Glas Weißwein
Lorbeer
Natives Olivenöl
Gehackte Petersilie

Bevor wir mit dem Rezept beginnen, legen wir die Muscheln in eine Schüssel mit kaltem Wasser und einer Handvoll Salz. Besser über Nacht, wobei das Wasser alle zwei oder drei Stunden oder so, so dass wir sicherstellen, dass sie keine andere Arena haben.

1 · In einer Pfanne wir einen Spritzer Öl nehmen, werfen wir die gehackte Zwiebel und Lorbeerblatt, würzen und etwa 6 Minuten einwirken lassen, dann den Knoblauch integrieren und es weitere fünf Minuten verlassen, um sicherzustellen, dass der Knoblauch nicht verbrennt, weil bitter viel .
2 · Wenn es anfängt, Farbe anzunehmen, fügen Sie das Mehl hinzu, braten Sie gut und gießen Sie den weißen Wein. Wir mischen alles gut.
3 · Wir werfen die Muscheln und halten Feuer, bis sie sich öffnen.
4 · Die Petersilie bestreuen und servieren.

Rat:
Die Muscheln, die sich nach dem Kochen nicht öffnen, sind die besten, um sie wegzuwerfen, was uns sicherlich Probleme erspart.


Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda




Das meistverkaufte in unserem Geschäft