• Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón
  • Festival of Natural Cider von Gijón

Nehmen Sie Culines auf

Um zu verdeutlichen, dass nirgends die Kultur des natürlichen Ciders wie in Asturien gelebt wird, haben sie sich in Gijón jahrelang darum bemüht, ein Fest zu ihren Ehren zu organisieren und in die Sammlung aufgenommen zu werden Guinnessfür den Fall, dass jemand weiterkommen wollte. Aber es wird schwierig für jede andere Region des Planeten sein, sich zu versammeln mehr als 9.000 Menschen in einem simultanen Guss. Der Strand ist ein Ameisenhaufen und jeder meldet sich an, um auf einem historischen Foto zu erscheinen. Es scheint, dass sie es verschenken, sagt jemand. Und es ist wahr wahr. Dieses Jahr 2023 findet das Festival vom 18. bis 27. August statt.




Breitengrad: 43.5458870 Länge: -5.6622076
Standort in Google Maps öffnenGoogle Maps-Symbol

Die beteiligten Lagareros geben ab mehr als 30.000 Liter Apfelwein und 10.000 Apfelweingläser mit dem Gedenklogo des Festivals stehen zum Verkauf. Unendliche Warteschlangen flossen in den gleichen Raum und Notare notierten sich, so dass alles zuverlässig registriert wurde. Es gibt keinen Mangel an Sprechern, die das Mikrofon in der Hand animieren, mehr, wenn möglich, den Cotarro.

Der Rekord, der Jahr für Jahr gebrochen wird am Poniente-Strand in Gijón Ende August verlässt es normalerweise etwas denkwürdige Drucke. Tausende von Flaschen asturischen Ciders werden im Unisono aufgezogen, Tausende von Gläsern werden mit der anderen Hand gehalten, und in einem Augenblick sind Tausende von vertikalen Jets dafür verantwortlich, Idiosynkrasie-Apfelwein des Fürstentums zu patentieren. Ein authentischer Apfelweinsturmmit Donner der Freude, Strahlen der Euphorie und berauschenden Regens.

Poniente Strand

Poniente Strand

Künstlich und urbanPoniente ist ein junger Strand, der Mitte der 90er Jahre im westlichen Teil angelegt wurde.

Der Ritus wird durch entwickelt eine Reihe von Schritten dass jeder respektieren muss, um diese magische Gleichzeitigkeit und einen herrlichen Moment zu erreichen. Der Rhythmus wird durch die hupenden Hörner bestimmt, die alle alarmieren: «Erstes Horn, Vasu runter; zweitens abfüllen; Thirdu, wir fügen den Apfelwein hinzu; und viertens: die in der letzten Reihe drehen sich um, die Käfer kommen langsam aus dem Wasser ». Und die gehorsame Öffentlichkeit erfüllt ihre Mission perfekt. Auf dem Höhepunkt begeistert die Dudelsackband Villa de Xixón mehr als eine mit Asturien, der geliebten Heimat. Später, um die Aufzeichnung zu feiern, wechselt der Applaus mit dem «Gijón del alma». Der Fall ist zu singen.

Der Guinness Rekord ist normalerweise die Entschuldigung, gleichzeitig mit dem Höhepunkt einer Party mit viele andere Ereignisse zu Ehren von Königin Apple und ihrer ältesten Tochter, dem Apfelwein.

El Ausgießer Contest Auf dem Rathausplatz wird die Ästhetik der Gewürzkunst belohnt, die immer von einer Person verkörpert wird, die es versteht, im Jet eine Gelassenheit, ein Tempo, ein perfektes Gefühl und eine präzise Anmut zu synthetisieren. Der Preis "Goldenes Lob" wird auch an den Apfelwein vergeben, der den authentischsten Geschmack derjenigen hat, die auf der Party serviert werden.

Wir können auch herumlaufen der Markt von Cidre und Apfel, installiert in den Jardines de la Reina. Wenn Sie nicht wissen, was sich einen Apfel in kulinarischen und dekorativen Sachen gibt, hier geben wir uns einige Hinweise: Kuchen, Torten, Alkohol, gefrorener Joghurt Apfel, in Karamell getaucht Äpfel für Gourmands, Duftkerzen Duft Apfel die Romantiker, und dann alle diese Figuren von Ausgießern aller Bedingungen, die durch die traditionelle Kunstfertigkeit des Fürstentums zusammengestellt sind, und in diesem Fall ein Beispiel von kulturelle Derivate der regionalen Früchte par excellence.

Das Festival lässt niemanden gleichgültig und nur wenige verlassen es ohne diesen subtilen und berauschenden Hauch von Apfelwein. Manche geben mehr als nötig aus und der Punkt wird zum Punkt. Der Fall ist, in dem Maße glücklich zu sein, das jeder für angemessen hält, schließlich geht es darum eine einzigartige Aufzeichnung und wir dürfen die Gelegenheit nicht vorübergehen lassen. Im Jahr 2022 wurden gleichzeitig 9.796 Kuleten gegossen.


Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda


Weitere Dinge in der Nähe finden Sie hier

Das meistverkaufte in unserem Geschäft