asturien.com
Der Strand von Frejulfe

Der Strand von Frejulfe

Der braune Strand von Navia

  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe
  • Der Strand von Frejulfe

Strand der Westküste von Asturien. Wir kamen an diesem schönen Meeresort an und ohne dessen Zustand zu kennen Naturdenkmal, fesselt uns. Aus der Vogelperspektive Der Frejulfe-Strand oder Frexulfe in Asturien liegt zwischen dem Kap San Augustin und Punta de Romanela, nur wenige Schritte von der Navia-Mündung und der schönen Stadt Puerto de Vega entfernt, deren Einwohner hier feiern. Im Monat September, eine volkreiche und originelle Jira, die ihre Patronatsfeste beendet.




Breitengrad: 43.5599937 Länge: -6.6755676
Standort in Google Maps öffnenGoogle Maps-Symbol

Von Puerto de Vega und von der Stadt Frejulfe haben Sie einfacher Zugang mit Rädern. Der Strand ist sehr einladend und ungewöhnlich? gerösteter Sand macht den Raum wärmer und noch romantischer. Ein Sonnenuntergang in Frejulfe, wenn das Meer ruhig ist, ist es ein idealer Ort, um sich zum Beispiel zu verlieben und ein Paar gegen das Licht zu fotografieren, als wären wir in der Karibik. Die Wahrheit ist, dass der Sand, fein und mit dem braunen Zuckerton, eher zur Mittelmeer- oder Karibikküste zu gehören scheint. Und nur die Strömungen und Wellen, die häufiger als die Stille des Wassers sind, wenn es ungestüm gegen die Felsen prallt, offenbart seinen kantabrischen Zustand. Wellen, die die Surfer, die an diesem Ort gewohnt sind, als kraftvoll und hohl beschreiben.

Die Strandumgebung ist faszinierend wegen seiner Vegetation. Die sandige Bucht, etwa 700 Meter lang, beherbergt eine wichtige Dünenvegetation und einen dichten Kiefernwald im Hinterland.

Die Klippen Umgeben sind sie von der Erklärung des Naturdenkmals, neben den Dünen, bis zum Strand selbst und der idyllischen Mündung des Frejulfe, die diesem Küstenstück seinen Namen gibt und in seinen Busen mündet.

Obwohl dies zu beachten ist und für die Biologen, kann hier erwähnt werden, dass in der Umgebung des Strandes Sie finden können Rasen von «Scirpus parvulus», der einzige Ort in Asturien, an dem es ihnen gelungen ist, sich zu entwickeln und diesen Lebensraum malerischer zu machen. Ebenso verleihen seine Faunawerte mit der Anwesenheit des Otters, des grünen Frosches und des Austernfischers seinem Ökosystem mehr Reichtum und dem Ganzen mehr Seltenheit. Man sagt für Navia, dass gelegentlich, von der Strömung mitgerissen, Am Strand von Frejulfe Strand Meerestiere. Da die Ausrichtung des Schiffes ganz offen für das Meer ist, überrascht uns nichts, was die Meeresfauna beherbergt.

Sie werden inzwischen feststellen, dass der Name des Strandes unaussprechlich ist. Versuchen Sie, es zu lesen, wiederholen Sie es zwei- oder dreimal und sehen Sie es sich an. Schließen Sie nun die Augen, warten Sie ein paar Sekunden und versuchen Sie es erneut Jefulgre, Fejulje, es ist fast unmöglich, ein Gedächtnistest mit maximalem Schwierigkeitsgrad.

Am besten ist es, spazieren zu gehen, denn es ist bekannt, dass Sprache und Gedächtnis leben und von Erfahrungen leben. Vielleicht werden wir es, nachdem wir durch Frejulfe gegangen sind, nicht so schwer finden, es auszusprechen. Mach den Test.

Strand von Frejulfe: wie man dorthin kommt

Der einfachste Zugang zum Strand ist gemacht aus dem kleinen Dorf Frexulfe von dem aus eine kleine Straße beginnt, die nach etwas mehr als 500 m direkt zum Strand führt. Um nach Frexulfe zu gelangen, folgen Sie einfach der National 634 nach Navia und nehmen Sie dort den Local Highway NV-2. Dieser Standort hat spezieller Zugang für Menschen mit einer körperlichen Behinderung sowie Parkplätze für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Attraktiver ist der Zugang von Soirana, wo eine Straße beginnt, die auf einer Klippe endet, können Sie einen natürlichen Aussichtspunkt über den Strand genießen und es gibt einen Parkplatz. Von hier aus gelangt man über einen bequemen, mit Geländer ausgestatteten Fußgängerweg zum Strand.

Puerto de Vega, vorbildliche Stadt

Puerto de Vega, vorbildliche Stadt

Die Einwohner von Puerto de Vega ziehen um, sie lieben ihre Stadt. Es gibt kaum 2.000 Einwohner, aber…

Küstenweg von Navia

Küstenweg von Navia

Obwohl der Navia-Küstenweg der älteste von allen ist, die Teil des Netzwerks von…

 


Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda



Ausgewählte Unternehmen
Das meistverkaufte in unserem Geschäft