asturien.com
Festivals von regionalem gastronomischem Interesse

Festivals von regionalem gastronomischem Interesse

Reiche Gastronomie von Asturien

Aktualisiert am 28. September 2022
© asturien.com
Festivals von regionalem gastronomischem Interesse
flickr meldet: Photoset nicht gefunden

    Reiche Gastronomie von Asturien

    In Asturien isst man in fast allen Küchen gut und es wird auch fast immer reichlich gegessen. Da es sich um gutes Essen handelt, vermehren sich gastronomische Festivals und Tage, einige haben den offiziellen Rang "Festivals von regionalem gastronomischem Interesse" erhalten; Wir listen sie für Sie auf.



    Breitengrad: 43.5912819 Länge: -5.7657528
    Standort in Google Maps öffnenGoogle Maps-Symbol

    Feste von regionalem gastronomischem Interesse in Asturien.
    Die Erklärung des touristischen Interesses bedeutet, dass das Festival von regionalen Ressourcen profitiert und Teil der Promotionskanäle der Regierung des Fürstentums und der Regionalen Tourismusgesellschaft ist.

    Gastronomisches Festival der Rüben von La Foz de Morcín

    Die Tage werden von der Bruderschaft der Freunde der Nabos organisiert, Brüder, die die Popularisierung und den Konsum von Rüben und ihre traditionelle Ausarbeitung fördern.
    Während der Feierlichkeiten von San Antón, dem Schutzpatron von Foz de Morcín, wird dieses gastronomische Fest jedes Jahr gefeiert. Morciniegos und Besucher versammeln sich um die lokalen Tischdecken, um dieses traditionelle Gericht der asturischen Gastronomie rituell vorzustellen. Das Menü besteht aus: Rübentopf mit Compango (Chorizo, Blutwurst...), Afuega'l Pitu-Käse und handwerklich hergestellten Casadielles. es ist 17. Januar.

    Festivals oder Gastronomietage von San Martín del Rey Aurelio

    [1] Gastronomische Tage der Rüben in Sotrondio
    Sie werden in der Stadt Sotrondio gefeiert am 8., 9., 10., 11. und 12. November, die mit den Feierlichkeiten zu Ehren des Schutzpatrons von San Martín de Tours zusammenfallen. Organisiert vom örtlichen Festverein in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadtverwaltung.

    Das gastronomische Menü: der Rübeneintopf mit Chorizo-Wurst, Blutwurst, Schweinerippchen und Kopf; Kutteln, zweiter Gang und Cassadilla, zum Nachtisch, vervollständigen Sie die Speisekarte, serviert mit Rotwein oder Apfelwein.

    [2] Gastronomische Tage der Füllungen von Les Cebolles in El Entrego
    Es fällt mit dem Fest von San Andrés zusammen, letztes Wochenende im November. In El Entrego werden diese Tage der Gefüllten Zwiebeln gefeiert, dem internationalsten Gericht, das schon öfter die Rolle des gastronomischen Botschafters der Gemeinde gespielt hat. Gute Zwiebeln, gefüllt mit Thunfisch, begleitet von Kutteln als Hauptgericht und Casadiellas zum Nachtisch. Starkes Menü.

    Fest der Sardine in Candás

    Das Sardinenfest wird im Rahmen gefeiert die Feierlichkeiten von San Félix Anfang August, Muster von Candás. Seit den 70er Jahren hat es sich zu einem Sommerevent par excellence entwickelt, Tausende von Besuchern geben einen guten Überblick über rund 5.000 Kilo fetten Fisch. Sie können gegrillte Sardinen probieren, die von jedem der am Festival teilnehmenden Restaurants zu beliebten Preisen zubereitet werden. Eines dieser Restaurants wird auch mit der „Goldenen Sardine“ ausgezeichnet, einem Preis, der von einer populären Jury an die beste Sardinenzubereitung des Festivals vergeben wird.

    Fest von San Marcos, Fest des Picadillo und Sabadiego de Noreña

    Die Metzgerzunft der Stadt hat dieses Fest bereits in den 80er Jahren ins Leben gerufen, um seinem Schutzpatron San Marcos zu huldigen, und wurde im Laufe der Zeit zu einem sehr beliebten Fest. Die Gelegenheit wird genutzt, um die größten Schweinemetzger des Landkreises zu benennen und den Nationalpreis für Journalismus des Landkreises Noreña zu verleihen. Ist er 25 de Abril.

    Cabrales-Käse-Wettbewerb in Cabrales

    Es ist eines der traditionsreichsten Käsefeste der Halbinsel und bei dieser Veranstaltung werden an einem Tag mehr als drei Tonnen Cabraliego-Geschmack verkauft. Käsemeister aus Sotres, Tielve, Asiego, Oceño, Rozagas, Berodia... Die letzten Sonntag im August in Arenas de Cabrales, ein Ereignis, das Käseliebhaber nicht verpassen sollten.

    Cabrales Käsewettbewerb

    Cabrales Käsewettbewerb

    Wenn es ein kulinarischer Wettbewerb par excellence in der Region, das ist ohne Zweifel der Wettbewerb von…

    Weinlese von Cangas Del Narcea

    Es wird seit 2002 ununterbrochen durchgeführt am Freitag, Samstag und Sonntag unmittelbar vor dem 12. Oktober. Die Feier dreht sich um Wein, ein Produkt, das tief in der Region verwurzelt ist. Neben einer etwa tausendjährigen Weinbautradition ist hervorzuheben, dass Cangas del Nancea der einzige Ort in Asturien ist, an dem Wein hergestellt wird, dessen Verbrauch viel höher ist als der von Apfelwein.

    Der Wein des Landes von Cangas

    Der Wein des Landes von Cangas

    Der Wein von La Tierra de Cangas ist die Ausnahme, die die Regel bestätigt. Das Fürstentum ist keine Gemeinschaft...


    Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda