asturien.com
5 FKK-Strände im Osten

5 FKK-Strände im Osten

Strandparadies

Aktualisiert am 29. September 2022
© asturien.com
5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten
  • 5 FKK-Strände im Osten

FKK-Tourismus wird zunehmend von vielen spanischen Urlaubern gewählt, und in Asturien sollte es nicht weniger sein. Unter den mehr als 200 Stränden in der Region sind einige dafür bekannt, all diejenigen willkommen zu heißen, die keine Bedenken haben, ihren Badeanzug oder Bikini auszuziehen. Aus diesem Grund haben wir in dieser Liste einige der schönsten textilfreien Strände des Fürstentums zusammengestellt.




Breitengrad: 43.4123878 Länge: -4.7138643
Standort in Google Maps öffnenGoogle Maps-Symbol

1 Strand von Torimbia (Niembro, Llanes)

Feiner Sand, sauberes Wasser und spektakuläre Ausblicke. Das Hotel liegt in der Stadt Niembro, Der Strand von Torimbia gilt als einer der schönsten und spektakulärsten Strände in der Gegend von Llanes, mit einer Länge von etwa 500 Metern und einer Breite von 100 Metern und einer fast perfekten Muschelform. Normalerweise ist der Belegungsgrad des Strandes von Torimbia im Sommer mittel/hoch, und obwohl es sich um einen FKK-Strand handelt, es wird auch von Nicht-Nudisten besucht.

Torimbia Strand

Torimbia Strand

Die Stadt Niembro ist der Ausgangspunkt für den Zugang zum FKK-Strand von Torimbia. Einer der schönsten …

2 Strand von San Martin (Llanes)

Für diejenigen, die die Freiheit genießen möchten, ohne Badeanzug zu gehen, ist die Sandbank San Martín eine weitere hervorragende Option. Dieser Strand aus Sand und riesigen Felsen ist bei Ebbe mit der Insel Poo verbunden es kann nur zu Fuß von Celorio oder von Poo aus erreicht werden und es liegt direkt am Küstenweg Camino de Santiago, also Vorsicht vor Wanderern!

3 Ballota-Strand (Llanes)

Mit einer Ausdehnung von 350 Metern Länge und etwa 62 Metern Breite ist der Strand von Llanisca auch an seiner nahezu perfekten Muschelform zu erkennen. Dieser halbstädtische Strand ist hauptsächlich besteht aus feinen Kieselsteinen und weißem Sand und zeichnet sich durch starke und windige Wellen aus. Davor liegt das sogenannte Castro Ballota, eine Küsteninsel, auf der die Gelbbeinmöwe und der Europäische Sturmvogel nisten.

4 Strand Portiellu-Cué (Llanes)

Mit einer ungefähren Länge von 100 Metern und einer durchschnittlichen Belegung ist der FKK-Strand von Portiellu ein kleiner Sandbereich, der über den angrenzenden Strand von Toró oder von der Stadt Cué aus über einen Fußgängerweg erreichbar ist. Dieser Strand mit kristallklarem Wasser ist perfekt für diejenigen, die eine ruhige Umgebung abseits der Urbanisationen suchen.

Antillen/Cué Beach

Antillen/Cue Beach

Der Cue-Strand liegt etwa 2 km entfernt. von Llanes und am Fuße der gleichnamigen Bergkette; im Dorf …

5 Vega-Strand (Ribadesella)

Vega Strand, in Ribadesella, ist eine riesige wilde Ecke zur Freude von Naturliebhabern und fast unberührten Stränden. Egal wie voll es im Sommer ist, es ist schwierig, es zu füllen. Es ist fast unmöglich, nicht genug Platz für sich selbst oder für eine ganze Bande zu finden, und es gibt sogar Platz, um sich wie Schiffbruch zu fühlen, egal wie viele Strandliebhaber es gibt.

Der Vega Strand

Der Vega Strand

Strand im Osten Asturiens. Vega Strand, in Ribadesella, ist eine riesige schroffe Ecke, für …


Text: © Ramón Molleda für asturias.com Copyright Ramón Molleda



Ausgewählte Unternehmen
Das meistverkaufte in unserem Geschäft