Strände von Asturien
Das erfrischendste Bad
Strände von Asturien

Was in Asturien zu sehen und zu tun ist

diesen Monat

Organisieren Sie Ihre Reise

Höhepunkte Suchen Sie auf der Karte Asturien Karte

Es gibt viele Ecken, die Sie in die Karte von Asturien verlieben werden. Wenn Sie daran denken, einen Kurzurlaub zu machen, haben Sie hier viele Routen und sehr interessante Orte, mit Stränden, Städten und a Asturien-Agenda mit den Höhepunkten.
Onís
Ökotourismus Picos de Europa: Onís
Ökotourismus Picos de Europa: Onís
Land der HirtenLandschaft, Gastronomie und Ethnographie

Genießen Sie als Familie ein Territorium, das Ihnen jederzeit zur Verfügung steht, um es zu interpretieren und zu erkunden und so zu seiner Erhaltung beizutragen. Wir ermutigen Sie, sich jederzeit mit detaillierten Informationen in die Natur und Gastfreundschaft dieses Landes einzuarbeiten.

Mehr Informationen

Bereisen Sie mit uns Asturien

Cottages

und vieles mehr

Gut schlafen und essen

Tourismus in Asturien

Unterkünfte, Restaurants und aktive Tourismuserlebnisse
Der Landtourismus macht Asturien zum besten Reiseziel, um gut zu schlafen, wunderbar zu essen und große Abenteuer zu erleben. Hinzu kommen die Schönheit der Dörfer und Landschaften sowie die Gastfreundlichkeit der Menschen.

Aktivurlaub

in Asturien

Abenteueraktivitäten

Multiaventura Mieten Sie die am besten organisierten Aktivitäten in der privilegierten asturischen Natur

Unvergessliche Erlebnisse direkt buchen oder verschenken: Sella-Abfahrt, Jetskis, Ruta del Cares, 4x4-Routen durch die Picos de Europa, Braunbären-Sichtungen, Höhlenforschung, Canyoning, Paddelsurfen, Quads und vieles mehr.


Asturien Produkte

in unserem Laden

Große Gourmet-Auswahl

Online-Shop Asturien Käse, Bohnen, Apfelwein, Cachopo ... die beste handwerkliche Qualität zum Verschenken

Wir wählen für Sie das Beste aus unserem Land aus. Asturische Produkte für Feinschmecker, hergestellt hier mit dem Know-how, das uns auszeichnet, und sehr reichhaltigen und schmackhaften Rohstoffen. Darüber hinaus senden wir es Ihnen ab einem Einkaufswert von 70 € kostenlos zu.


Karte von Asturien

unser Weg

Neun Gebiete von großem touristischem Interesse

Berge, Küste, Strände, Naturparks, Wälder, Städte, Städte...

Es gibt tausend und ein Asturien, Tausende von Städten, verlorene Ecken und unglaubliche Orte, die nur einen Klick entfernt sind.

Wir schlagen hier neun Gebiete vor gut differenziert, die in gewisser Weise den Überblick über alle Attraktionen des Fürstentums vereinfachen und der besseren Organisation dienen dein Trip. Jeder Bereich versteckt sich viele Optionen für Ihren Urlaub. Überprüfen Sie es, indem Sie darauf klicken.

Karte von Asturien nach Zonen Costa oriental de Asturias Picos de Europa Montaña central de Asturias Zona centro de Asturias Somiedo Muniellos Oscos Asturias Costa occidental de Asturias Costa central de Asturias



1 - Ostküste

Die Ostküste Asturien verfügt über zahlreiche Touristenattraktionen: mehr als 40 Strändedas prähistorische Höhlen von Tito Bustillo oder el Pindal, der Jurassic Museum von Asturien und die Fußabdrücke der Dinosaurier, Bergketten wie DAS LEDER y Sueve. Die Möglichkeiten des Abenteuersports sind vielfältig: Kanufahren auf dem Fluss Sella oder Cares. Sie müssen die Fischerdörfer von besuchen Llanes, Ribadesella, Lastres o SchalenEntdecken Sie die indische Tradition in Colombres oder das vorromanische Erbe von Villaviciosa. Ohne das tolle Angebot zu vergessen gastronomisch.

siehe Ostküste

2 – Zentralküste

En Die zentrale Küste Wir finden zwei der bevölkerungsreichsten Städte in Asturien, Gijón y Avilés, sowohl mit unzähligen Freizeitattraktionen als auch mit städtischen Gebieten, die mit ihrem maritimen Charme überraschen. Seefahrervillen mögen Luanco o Cudillero Sie fügen dieser Küste weitere Attraktionen mit einem abwechslungsreichen Erbe und einer exquisiten Küche hinzu. Strände Wie die von San Lorenzo, Salinas, Aguilar oder Santa María del Mar, die sehr überfüllt sind, sprechen sie von den starken Sommerwurzeln dieser Küste. Das Cabo Peñas Es ist einer der beeindruckendsten Aussichtspunkte im Kantabrischen Meer.

siehe Zentralküste

3 – Westküste

Die Westküste Es besteht aus Gebieten mit einer touristischen und seefahrerischen Tradition wie z Luarca o Navia. Villen im Sommer sehr beschäftigt, sowie Tapia de Casariego, Der Franco, Castropól y Vegadeo, an der Grenze zu Galizien, wo die Mündung des Eo schafft einen der reichsten Naturräume Asturiens. Die nautische Tradition ist an diesem Küstenabschnitt groß, ebenso wie die Fischerei- und Strandtradition. Nägel 20 Strände Hunderte wahrhaft traumhafte Dörfer und unvergessliche Plätze am Meer erwarten uns. Puerto de Vega in Navia.

siehe Westküste

4 - Gipfel Europas

Die Picos de Europa Sie bilden die gebirgigste Region Asturiens. Ein Muss sind die Villen von Cangas de Onis, Arenas de Cabrales o Arriondas, das Heiligtum von Covadonga y Los Lagos. Zu den Highlights zählen Wanderrouten wie die Caresoder Besuche in den Bergdörfern von Sotres, Tielve, Alle o Panes. In den Ausläufern von Los Picos entdecken wir die wunderschönen Landschaften von Amieva y Setzensowie der große Rat von Piloña. Die Region schätzt auch eine der Gastronomie Am reichsten im Fürstentum: Käse, Lachs, Berg- und Wildfleisch.

siehe Picos de Europa

5 - Zentraler Berg

La Zentraler Berg Es ist ein Bereich, der den Vorsitz führt Naturpark von Redes: beeindruckendes Biosphärenreservat, in dem der Wald dominiert. Die Wanderwege sind sehr zahlreich, einschließlich des ethnografischen Genusses und des Geschmacks von Käse und Fleisch wie dem von Caso. Diese Region integriert das Bekannte Bergbaubecken. Ein Muss ist das Bergbaumuseum en Die Lieferung. Andere Gemeinden mit hohem Landschaftswert sind Sobrescobio und Route der Albaoder Aller, neben dem Skigebiet San Isidro.

siehe Zentralberg

6 - Zentraler Bereich

En der zentrale Bereich ist die Hauptstadt des Fürstentums. Oviedo Es ist eine Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten: seine vorromanisches Erbe, das Kathedrale und Altstadt geladen mit magischen Ecken. Der Nachbarrat von Siero Überlauf Asturian in den Parteien von Karminrot y Pinto Eier. Noreña bietet uns typisch asturische Würste an. Apfelwein werden wir probieren Nava, eine Villa, in der wir die besuchen können Cider Museum. Andere Gemeinden mögen Sariego, Cabranes, Morcín, Llaneraoder Ribera de Arriba Vervollständigen Sie die Attraktivität des Gebiets.

siehe Innenstadt

7 – Angst

Somiedo Naturpark Es ist der Eckpfeiler dieses Territoriums. Hervorzuheben ist der hohe natürliche und ethnografische Wert: Pallozas, Seen, Wälder und Täler. In nahe gelegenen Räten können wir die besichtigen Pfad des Bären, 40 Kilometer mit dem Fahrrad für Santo Adriano, Proaza, Teverga y Quirós. In der Umgebung ist die geschützte Landschaft der Caldoveiro Peak, das Naturdenkmal der Häfen von Maravio oder Desfiladero de Las Xanas. Mehr Landschaft finden wir in Gra, Die Regueras o Belmonte de Miranda.

siehe Somiedo

8 - Muniellos

Muniellos Es ist der berühmteste Wald in Asturien. Die Quellen der Narcea und der Ibias sind ein weiterer Naturpark, der umfasst Täuschen und sein cunqueira Handwerk. Weiter nördlich liegt Tineo, das sich durch seine Vaqueira-Tradition auszeichnet. Im Navelgas Wir finden die Route der Goldminen. Allande die Fernbedienung Gebirgszüge Carondio und Valledor oder Castros wie das von Sankt Chuis. Weiter nördlich liegt das reiche Erbe von Salas, eine der schönsten Etappen des Jakobswegs.

siehe Muniellos

9 – Die Oscos

Die Oscos Es ist eine der reizvollsten Gegenden Asturiens. Sein ethnographischer Wert ist enorm und kann in der Ethnographisches Museum von Grandas de Salime. Wir sehen große Wälder und ein Mittelgebirgsrelief mit Hunderten von Panoramablicken. Taramundi, Villanueva, Santa Eulalia o San Martin de Oscos Sie bieten gut erhaltene Wasserfälle, Schlägel und ethnografische Ensembles wie das Du Teixois oder das Mühlenmuseum Masonowo. Pesoz, Boal, Villalon o Illano Sie bewahren die Melera-Kultur und eine ausgezeichnete Gastronomie.

siehe Die Oscos